7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hürdenlauf zur eigenen Firma

„Kiel, be innovative“ Hürdenlauf zur eigenen Firma

Start-up-Unternehmer sind hip, zwischen 30 und 40 Jahre alt und überwiegend männlich. Mit diesen Klischees wollten die Co-Working-Spaces in Kiel, Hamburg und Greifswald bei der Veranstaltung „Kiel, be innovative“ an der Christian-Albrechts-Universität aufräumen.

Voriger Artikel
Letzte Hürde für Steuerfall Uthoff
Nächster Artikel
Eine arabisch-deutsche Geschichte

Was hilft beim Schritt in die Selbstständigkeit? Darüber sprachen Anke Rasmus (Zentrum für Entrepreneurship), Friederike Springhorn, Alexander Ohrt, Moritz von Kummer und Moderatorin Ingrid Wernecke (Kieler Nachrichten) am Donnerstagabend.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3