6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Eine Initiative der Superlative

"Kiel hilft Flüchtlingen" Eine Initiative der Superlative

"Die Augenringe stammen nicht von der vielen Arbeit, sondern von dem rauschenden Helferfest", versichert Christian Müller von der "Initiative Kiel hilft Flüchtlingen". Nach dem internen Fest am Freitagabend hatten die Helfer am Sonnabend zu einem Tag der offenen Tür in die neuen Lagerräume in der Preetzer Straße 5 geladen.

Voriger Artikel
Für die neuen Nachbarn wird einiges geplant
Nächster Artikel
Nachwuchs bei den Auerochsen

 Susanne Kalweit hat Moamar und Rana Alsafidi mit in die Sortierstation gebracht. Sie hat die beiden in der Flüchtlingsnachbarschaftshilfe kennengelernt. Nun sortieren die drei Hosen, Handschuhe und Mützen in die richtigen Fächer.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3