10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Modernste Entmagnetisierungsanlage der Welt

Kieler Förde Modernste Entmagnetisierungsanlage der Welt

Kiel bekommt eine der modernsten Entmagnetisierungsanlagen der Welt. Mit einem Festakt wurde am Montag der Bau der Anlage in der Kieler Förde begonnen. Bis 2021 sollen unter Wasser auf 567 Pfählen Sonden und Kabel zur Erzeugung von Magnetfeldern und der magnetischen Vermessung verlegt werden.

Voriger Artikel
Stadion für die Zukunft gerüstet
Nächster Artikel
Kieler Kurden klagen Erdogan an

Wolfgang Schlichting, Leiter der Wehrtechnischen Dienststelle, Henning Dierken, Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Lübeck, Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) und Christoph Wellendorf, Geschäftsführer der Bilfinger Marine & Offshore Systems GmbH, führen symbolisch den ersten Rammschlag für den Neubau durch.

Quelle: Lukas Schulze/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3