21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Doppelter Einsatz für Rettungskräfte

Kieler Innenstadt Doppelter Einsatz für Rettungskräfte

Gleich zwei Einsätze forderten die Kieler Feuerwehr am Dienstagnachmittag: Im Knooper Weg war an einer Kreuzung eine ältere Dame unter einen Lastwagen geraten. Fast zeitgleich lief die Meldung eines Wohnungsbrandes aus der Gellertstraße ein.

Voriger Artikel
Wenn es auf jede Minute ankommt
Nächster Artikel
Im Netz hat die ZBW wieder geöffnet

Im Knooper Weg geriet eine Frau unter einen Linienbus.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Im Knooper Weg rückten der Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Rettungsdienst an. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Frau mit einem offenen Bruch des Oberschenkels bereits aus ihrer unglücklichen Lage befreit worden. Die Frau und der Lkw-Fahrer wurden von einem Notarzt und Rettungssanitätern betreut.

Fast zeitgleich lief die Meldung eines Wohnungsbrandes aus der Gellertstraße ein. Diesen Einsatz übernahmen nach Mitteilung der Feuerwehr der Löschzug der Ostwache sowie die Freiwillige Feuerwehr Suchsdorf. Vier Trupps unter Atemschutz konnten das Feuer schließlich gegen 17.45 Uhr löschen. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen bei dem Feuer niemand.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige