2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Echo-Preisträger kommt an die Förde

Kieler Woche Echo-Preisträger kommt an die Förde

Hochkarätige musikalische Besetzung auf der Kieler Woche: Mit dem Gitarristen Giovanni Weiss kommt ein Echo-Preisträger in die Landeshauptstadt. So wird Weiss am 20. Juni um 19 Uhr auf der NDR-Bühne am Ostseekai zusammen mit seinem Jazz-Trio „Django Deluxe“ und der NDR Bigband seine Hits präsentieren.

Voriger Artikel
Kiel, Hauptstadt der Fahrraddiebe
Nächster Artikel
Bauwagen der Stadt gestohlen

Echo-Preisträger Giovanni Weiss tritt mit seinem Jazz-Trio "Django Deluxe" bei der Kieler Woche am Ostseekai auf.       

Quelle: hfr

Kiel. Weiss erhält in diesem Jahr den Jazz-Echo als „Instrumentalist des Jahres“. Die Preisverleihung findet am 26. Mai in Hamburg statt. Ausgezeichnet wird der Gittarist dabei vor allem wegen seines Albums „Driving“, auf dem er sich Kompositionen von Django Reinhard widmet. Unter der Leitung von Chefdirigent Jörg Achim Keller werden „Django Deluxe“ und die NDR Bigband einige dieser Stücke dann auch auf der Kieler Woche zum Besten geben und dabei „Gipsy-Swing und Bigband-Sound zu einer mitreißenden Musikmischung vereinen“, teilte der NDR mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jens Kiffmeier
Wirtschaftsredaktion

Mehr zum Artikel
Mit Videos
Foto: Schon auf der Kieler Woche 2015 zu Gast, jetzt wieder ein Höhepunkt: Poprocker Joris.

Von Bela B bis zu den Wacken Firefighters: Die ersten Höhepunkte im Kieler-Woche-Musikprogramm für 2016 wurden am Dienstag vorgestellt. Neben Deutschland- und weltweit bekannten Künstlern sind auch regionale Größen mit dabei. Hier die großen Namen in der alphabetischen Übersicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3