12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Trotz Krebs: Die Hoffnung auf ein Kind

Online-Petition Trotz Krebs: Die Hoffnung auf ein Kind

Joana G. ist 25 Jahre alt, als bei ihr Krebs diagnostiziert wird. Die Ärzte eröffnen ihr, dass sie durch die Chemotherapie unfruchtbar werden kann. Keine Kinder mehr zu bekommen – diese Vorstellung belastet die junge Frau zusätzlich zu all den anderen Ängsten. Nun startet sie eine Petition.

Voriger Artikel
Der Virus der Fröhlichkeit ist ansteckend
Nächster Artikel
Stromausfall am Südfriedhof

Joana G. (25) möchte mit ihrer Online-Petition erreichen, dass bei krebskranken Frauen und Männer die Kinderwunschbehandlung nicht länger an der sozialen Situation scheitert. Sie fordert, dass die Krankenkassen die Kosten dafür übernimmt.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Heike Stüben
Lokalredaktion Kiel/SH

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3