27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Klares Votum: Stritzl soll wieder in den Bundestag

CDU-Mitgliederentscheid Klares Votum: Stritzl soll wieder in den Bundestag

Die CDU im Wahlkreis Altenholz, Kiel und Kronshagen schickt wieder Thomas Stritzl (58) ins Rennen um ein Bundestagsmandat. Er erhielt 72 von 73 Stimmen.

Voriger Artikel
Jugend wünscht sich eine Rutsche
Nächster Artikel
23 Wohngemeinschaften werden ein Flohmarkt

Thomas Stritzl kandidiert wieder für den Bundestag.

Quelle: Frank Peter

Kiel/Altenholtz. Als einziger Bewerber galt die Kür des Kieler Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten bei der Mitgliederversammlung im Gemeindezentrum Altenholz zwar als sicher. Doch das Votum fiel sehr überzeugend aus: Stritzl erhielt 72 von 73 Stimmen.

2013 zog Thomas Stritzl im traditionell roten Wahlkreis überraschend in den Bundestag ein, da die CDU-Liste bei Platz 10 noch zog. In seiner Rede appellierte er an die Geschlossenheit seiner Partei in der Flüchtlings-, Gesundheits- und Europa-Politik, aber auch bei der Unterstützung für Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3