11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
„Wir machen Lärm für eine gute Sache“

Krach-Mach-Tag 2016 „Wir machen Lärm für eine gute Sache“

Als Rehman Gova im Landeshaus mit „I feel good“ loslegte, klang das wie ein Weckruf. Und alle auf der Pressekonferenz fühlten, wozu der Krach-Mach-Tach gut sein soll. „Menschen mit und ohne Behinderungen gehören zusammen“, erläuterte Dr. Ulrich Hase, Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung.

Voriger Artikel
Beim Segeln will niemand fehlen
Nächster Artikel
4300 mehr Erwerbstätige in einem Jahr

Auf der Pressekonferenz zum Krach-Mach-Tach 2016.

Quelle: Christian Trutschel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3