7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Eine Adresse in schweren Zeiten

Krebsgesellschaft SH Eine Adresse in schweren Zeiten

Eine Krebserkrankung kann eine Familie emotional und finanziell aus dem Gleichgewicht bringen. Allein die Fahrten zur Klinik werden für Angehörige zum Problem. Seit fünf Jahren hilft die Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein mit einer Wohnung in der Annenstraße, die von neun Ehrenamtlern betreut wird.

Voriger Artikel
5. „kieler uni live“ eröffnet
Nächster Artikel
„Bussard“ wird 110 Jahre alt

Seit fünf Jahren betreut die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft in der Annenstraße 74 Angehörige von Krebspatienten. Das kleine Jubiläum feierten die beiden ehrenamtlichen Betreuerinnen Marion Hal (rechts) und Jutta Groenhagen (links) mit Vertretern der Gesellschaftt: Schirmherrin Harriet Heise, Geschäftsführerin Katharina Papke (Mitte) und dem stellvertetenden Vorsitzenden Prof. Peter Dohrmann.

Quelle: Karina Dreyer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3