7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Kleingärtnern blüht neuer Ärger

Kreisverband Kiel Kleingärtnern blüht neuer Ärger

Die Umlage der Pacht auf alle 26 Kleingartenvereine des Dachverbandes sowie die Erhöhung dieses Nutzungsentgeltes sorgten für rege Diskussionen bei der Jahresversammlung des Kleingärtner-Kreisverbandes Kiel. Dort wurde für den aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Hans Jelen Gert Rehse zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Voriger Artikel
Wachablösung in der Neurochirurgie
Nächster Artikel
Mehr als nur Schokoeier

Der neue stellvertretende Vorsitzende Gert Rehse (63, links) und der Vorsitzende Werner Müller treiben auch die Aufstellung eines Kleingartenentwicklungsplans voran.

Quelle: Gunda Meyer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige