23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
"Marianne" macht Station in Kiel

Von Göteborg zum Gaza-Streifen "Marianne" macht Station in Kiel

Mehr als 4000 Seemeilen liegen vor der Crew der „Marianne“. Der 20 Meter lange Kutter hat auf dem Weg von Göteborg zum Gaza-Streifen in Kiel Station gemacht. Die schwedische Organisation „Ship to Gaza“ hatte den Kutter in Dänemark gekauft und in Göteborg für die Reise ausrüsten lassen.

Voriger Artikel
Bürgerinitiative droht mit Klage
Nächster Artikel
Der kleine und der große Peter

Mehr als 4000 Seemeilen liegen vor der Crew der „Marianne“. Der 20 Meter lange Kutter hat auf dem Weg von Göteborg zum Gaza-Streifen in Kiel Station gemacht.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Mit ihm wollen Aktivisten aus Schweden einen weiteren Versuch starten, die israelische Blockade des palästinensischen Küstenstreifens zu durchbrechen.  Die „Marianne“ war am Sonntag aus Kopenhagen in Kiel eingetroffen und hatte am Tiessenkai in Holtenau festgemacht. Die Wasserschutzpolizei hatte den Kutter während des Kiel-Besuchs begleitet, zumal Palästinenser am Sonntag auf dem Sartorikai gegenüber der Werft TKMS auch eine kleine Demonstration abgehalten hatten. Nach Auskunft der Polizei gab es dabei jedoch keine Zwischenfälle. 

Am Montag um 14 Uhr startete die „Marianne“ in Kiel zur Kanalpassage in Richtung Nordsee. Von dort soll die Reise dann in Richtung Englischer Kanal weitergehen. Die „Marianne“ wurde 1977 in Skagen als dänischer Fischkutter „Horneks“. Seit 2004 fuhr der Kutter dann als „Bona Fide“ unter dänischer Flagge, bevor die Organisation „Ship to Gaza“ ihr jetzt kaufte. Die schwedische Gruppe hatte bereits 2010 und 2012 Versuche unternommen, die israelische Blockade zu durchbrechen. In beiden Fällen endeten die Fahrten mit dem Aufbringen der israelischen Marine. Die Schiffe wurden in Israel festgesetzt. Die israelischen Streitkräfte übergaben die an Bord beschlagnahmten Hilfsgüter UN-Flüchtlingshilfswerk für die Verteilung im Gaza-Streifen.    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige