10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Den Wundern des Alltags auf der Spur

Hebbelschule Kiel Den Wundern des Alltags auf der Spur

Besondere Ehre für Dr. Daniela Efler-Mikat, Chemie- und Biologielehrerin an der Hebbelschule in Kiel: Die 46-Jährige erhält einen Preis als besonders engagierte Projektbetreuerin bei „Jugend forscht“.

Voriger Artikel
Grundsatzdebatte der Ehrenamtler
Nächster Artikel
Schlafen unter Sternen

Hebbelschul-Lehrerin Dr. Daniela Efler-Mikat (Mitte) wurde für ihr Engagement ausgezeichnet.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kristiane Backheuer
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3