21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Ein Schiff wie aus dem Bilderbuch

Leserfotos White Pearl Ein Schiff wie aus dem Bilderbuch

Es ist wohl lange her, dass ein Schiff innerhalb weniger Tage für so viel Aufmerksamkeit auf der Kieler Förde gesorgt hat wie dieser Dreimaster, der am Montag seine Probefahrten begann. Jeden Tag verließ das Schiff morgens den Liegeplatz im Baudock 8a zu Probefahrten. Zunächst nur bis in Höhe der „Seebar“, inzwischen aber auch bis in die Außenförde.

Voriger Artikel
Aus C+C Schaper wird Metro Gastro
Nächster Artikel
Wer ins Feuer will, muss brennen

Thomas Bohlander hat uns dieses Foto von der White Pearl geschickt.

Quelle: Thomas Bohlander

Kiel. Am Donnerstag kehrte der Neubau erstmals bei Sonnenschein zur Werft zurück. Und was die Spekulationen über den Namen für das Schiff angeht, gibt es nun auch Klarheit. Auftraggeber Andrej Melnitschenko will es als „Sailing Yacht A“ im nächsten Frühjahr in Dienst stellen, das teilte seine Agentur mit.

Hier sehen Sie Bilder von der "Sailing Yacht A"

Zur Bildergalerie

 Das 2012 im Baudock 8 von German Naval Yards auf Kiel gelegte Schiff mit der Baunummer 787 war unter dem Projektnamen „White Pearl“ entstanden. Dieser Name steht auch noch am Heck der 142,8 Meter langen Luxusjacht. Dort ist aber schon ein großes „A“ aufgemalt. Die Jacht dient Andrej Melnitschenko künftig für Privatzwecke – neben seiner 118 Meter langen „Motor YachtA“. Beide Schiffe hat auf Wunsch des Eigners übrigens der französische Stardesigner Phillipe Starck entworfen. Die Linienführung des Kieler Neubaus beinhaltet Elemente sowohl aus dem Marineschiffbau wie auch aus dem klassischen Seglerdesign. Und das Herz der „Sailing Yacht A“ schlägt mit neuster Technik fief unten im Maschinenraum: Zwei große MTU-Motoren mit 3600 Kilowatt und zwei Elektromotoren mit 4300 Kilowatt sorgen als diesel-elektrische Kombination für einen nahezu geräuschlosen Antrieb. Und soll eine Spitzengeschwindkeit von 21 Knoten möglich machen.

Wenn Sie uns noch weitere Bilder von der Luxusjacht schicken wollen, bitte mit einigen Angaben zu Ort und Person per E-Mail an: onliner@kieler-nachrichten.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3