19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Mann nach Supermarkt-Einbruch festgenommen

Elmschenhagen Mann nach Supermarkt-Einbruch festgenommen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Polizeibeamte einen Mann festgenommen, der zuvor in einen Supermarkt in Elmschenhagen eingebrochen war. Der Mann kam ins Polizeigewahrsam.

Voriger Artikel
Mit Schiffsglocke und flatternden Segeln
Nächster Artikel
Polizei warnt vor "Teerkolonnen" in Kiel

Auf frischer Tat ertappt: Polizei nimmt Supermarkt-Einbrecher fest.

Quelle: Sven Janssen

Kiel. Der 37 Jahre alte Tatverdächtige löste nach Angaben der Polizei bei seinem Einbruch in den Supermarkt in der Preetzer Straße gegen 01:40 Uhr unbemerkt Alarm aus. Mehrere Streifenwagen wurden dadurch von der Einsatzleitstelle zum Einsatzort geschicktm und umstellten das Gebäude. Beim Verlassen des Geschäfts konnte der Mann festgenommen und das Diebesgut (Computerspiele) sichergestellt werden. Er kam zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam und verbrachte dort den Rest der Nacht. Mittwochvormittag wurde er auf freien Fuß gesetzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3