23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Maritime Wirtschaft ist wieder auf Kurs

Seeschifffahrtstag Maritime Wirtschaft ist wieder auf Kurs

Die Halle 9 ist das Herz der Kieler Werft ThyssenKrupp Marine Systems. Eine optimale Kulisse für die Auftaktveranstaltung das 35. Deutschen Seeschifffahrtstages mit insgesamt 300 Teilnehmern. Die gute Botschaft: Die Lage der maritimen Industrie und vor allem der Werften hat sich deutlich verbessert.

Voriger Artikel
Jugend diskutiert über die Zukunft der Welt
Nächster Artikel
Ein Treffpunkt für die Szene

35. Deutscher Seeschifffahrtstag in der U-Boot-Halle der Werft ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS): Hier beraten rund 200 Experten über die Lage der Branche.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3