18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Blech-Express mit viel Chuzpe

Marshall Cooper Blech-Express mit viel Chuzpe

Bei Marshall Cooper handelt es sich um keine Reminiszenz an frühere Western-Helden, sondern um den Bandnamen eines feurigen Septetts mit Bläser-Kraftpaket, einem Drummer und einem DJ. Die 2012 aus der Taufe gehobene Combo um den Mainzer Bandleader Manuel Hilleke ist aber noch ein Geheimtipp, denn sonst wäre das KulturForum in Kiel besser gefüllt gewesen.

Voriger Artikel
Jetzt zieht hier wieder Leben ein
Nächster Artikel
Der Fernsehturm wird 40, der Architekt 85

Marshall Cooper im Kieler KulturForum.

Quelle: Dieter Hanisch

Kiel. Jedenfalls nehmen Hilleke und Co. schnell Fahrt auf. Ihr Programm versteht die Band als Soundtrack für einen Film, den es noch nicht gibt. Und so surreal geht es ins Eingemachte, Schlagzeuger Florian Schlechtriemen und Matthew Bookert am Sousaphon geben dabei die Rhythmus-Lokomotive, Hilleke (Trompete, Flügelhorn, Harp), Janis Hug (Trompete, Flügelhorn), Johannes Goltz (Posaune) und Viktor Wolf (Saxofon) bilden die Horn-Fraktion, und dann ist da ja noch DJ Mahmut, der im Hintergrund Vinylscheiben scratcht sowie an den Soundreglern tüftelt und dabei Geräuschkulissen wie Choräle durch die Lautsprecherboxen jagt und zum Kopf-Kino einlädt. Der Blech-Express betätigt sich in gnadenlosem Stilmix, da wird beispielsweise die Polka schon mal durch die Latino-Mangel gedreht, und das mit augenzwinkernder Chuzpe.

Krachendes Blech im Trash-Verschnitt – jazzig ist es allemal. Funk, Latin, Groove, Klezmer und Oriental-Sound bilden die eine Seite, Cafehaus-Swing, Marching-Brass, Trauermarsch die andere. Marshall Cooper verkörpern damit eine Schnittmenge zwischen der globalen Weltmusik der aus New York kommenden Hazmat Modine und der bayerischen Anarcho-Volksmusik von La Brass Banda. Fast alle Stücke bieten Action, jedes Solo oder Duell der Brass-Connection wird zu einem wahren Thrill und eifrig beklatscht. Die Wolf-Ansage „Jetzt reißen wir die Hütte ab“ klingt wie eine Kampfansage, der dann ein fulminantes Bläser-Spektakel folgt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3