9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
„Das wird eine richtig große Party“

„Mein Schiff 4“-Taufe in Kiel „Das wird eine richtig große Party“

Seit November führt Wybcke Meier (46) als Vorstand die Reederei Tui Cruises. Unter der Führung von Wybcke Meier geht der Aufwärtskurs weiter. Zusätzlich zu den vier bereits bestellten Neubauten hat sie im Mai die Order von zwei weiteren Schiffen bis 2019 vergeben. Mit der Indienststellung wird die Bettenkapazität der Tui-Flotte auf 8848 steigen. Die Chefin führt dann 4000 Mitarbeiter.

Voriger Artikel
Soldaten für Rettung nicht geeignet
Nächster Artikel
Topf brennt in Mettenhof

TUI-Chefin Wybcke Meier leitet 4000 Mitarbeiter der Reederei.

Quelle: TUI
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
"Mein Schiff 4"-Taufe
Foto: Der Täufling ist da, und auch der Ostseekai hat sich in eine Festmeile mit Zelten und einer großen Bühne verwandelt. Schon morgen soll die „Mein Schiff 4“ dann zu ihrer Jungfernfahrt starten.

Der Ostseekai hat sich in eine Festmeile verwandelt. Zwischen Schifffahrtsmuseum und Schlossgarten startet am Freitag um 17 Uhr die Tauffeier des Jahres. Damit auch alles perfekt klappt, gab es bereits am Donnerstag die Generalprobe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3