14 ° / 2 ° heiter

Navigation:
"Mein Schiff 5" verlässt Kiel am Abend

Ostseekai "Mein Schiff 5" verlässt Kiel am Abend

Nach einer Bordparty für die Besatzungsmitglieder der "Mein Schiff 5" legt das Kreuzfahrtschiff am Freitagabend in Kiel ab. Die Fahrt geht nach Hamburg.

Voriger Artikel
Auch Thies Petersen zieht es in den Bundestag
Nächster Artikel
Hörnbrücke macht Probleme

Die "Mein Schiff 5" lag zur Kieler Woche am Ostseekai.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Für die 1000 Besatzungsmitglieder der "Mein Schiff 5" gab es am Donnerstag eine Bordparty. Die Mannschaft von Kapitän Kjell Holm hatte zudem einen Logenplatz für den Blick auf das Konzert von Mark Forster auf der NDR-Bühne am Ostseekai.

Hier sehen Sie Bilder vom Erstanlauf der Mein Schiff 5

Zur Bildergalerie

Nach dem kurzen Aufenthalt in Kiel - das Schiff war erst am Donnerstag in Kiel eingelaufen - startet die „Mein Schiff 5“ gegen 20 Uhr mit etwa 2500 Mitarbeitern und Angehörigen der Reederei zu einer Familienfahrt nach Hamburg. Diese Fahrt war möglich geworden, weil die Bauwerft Meyer Turku das 295 Meter lange Kreuzfahrtschiff zehn Tage früher als geplant fertigstellen konnte. Die gewonnene Zeit nutzt die Reederei TUI Cruises jetzt für Test- und Vorstellungsfahrten. Die Taufe ist am 15. Juli vor Travemünde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Kreuzfahrt
Foto: Die "Mein Schiff 5" auf dem Weg nach Kiel.

Erstanlauf in Kiel: Die "Mein Schiff 5" hat am Donnerstag zum ersten Mal in der Landeshauptstadt festgemacht. Begrüßt wurde das Kreuzfahrtschiff mit Wasserfontänen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3