12 ° / 2 ° heiter

Navigation:
Messerstecherei in Kiel: Zwei Verletzte

Gaarden Messerstecherei in Kiel: Zwei Verletzte

Am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr wurde die Polizei zu einem Einsatz im Kieler Stadtteil Gaarden gerufen. Ecke Elisabethstraße/Augustenstraße sollen laut der Erstmeldung der Polizei zehn bis 15 Personen in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein, die dann in eine Messerstecherei mündete.

Voriger Artikel
Die Robust-Experten der Evolution
Nächster Artikel
Junge Frau in Friedrichsort überfallen

In Kiel-Gaarden gab es eine Messerstecherei. Die Polizei ermittelt.

Quelle: Uwe Paesler (Archiv)

Kiel. Zwei Personen wurden bei der Messerstecherei in Kiel-Gaarden verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang laufen noch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3