19 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Messerstecherei in Kiel: Zwei Verletzte

Gaarden Messerstecherei in Kiel: Zwei Verletzte

Am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr wurde die Polizei zu einem Einsatz im Kieler Stadtteil Gaarden gerufen. Ecke Elisabethstraße/Augustenstraße sollen laut der Erstmeldung der Polizei zehn bis 15 Personen in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein, die dann in eine Messerstecherei mündete.

Voriger Artikel
Die Robust-Experten der Evolution
Nächster Artikel
Junge Frau in Friedrichsort überfallen

In Kiel-Gaarden gab es eine Messerstecherei. Die Polizei ermittelt.

Quelle: Uwe Paesler (Archiv)

Kiel. Zwei Personen wurden bei der Messerstecherei in Kiel-Gaarden verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang laufen noch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3