10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Messerstecherei in Kiel: Zwei Verletzte

Gaarden Messerstecherei in Kiel: Zwei Verletzte

Am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr wurde die Polizei zu einem Einsatz im Kieler Stadtteil Gaarden gerufen. Ecke Elisabethstraße/Augustenstraße sollen laut der Erstmeldung der Polizei zehn bis 15 Personen in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein, die dann in eine Messerstecherei mündete.

Voriger Artikel
Die Robust-Experten der Evolution
Nächster Artikel
Junge Frau in Friedrichsort überfallen

In Kiel-Gaarden gab es eine Messerstecherei. Die Polizei ermittelt.

Quelle: Uwe Paesler (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Imke Schröder
Digitale Angebote

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3