10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Strom wieder eingeschaltet

Kieler Südwesten Strom wieder eingeschaltet

Am Sonnabendnachmittag fiel bei rund 2500 Haushalten im Südwesten Kiels und Nachbargemeinden der Strom aus. Wie Stadtwerke-Sprecher Sönke Schuster bestätigte, wurde rund 90 Minuten an einer Lösung gearbeitet. Seit 17.30 Uhr sind wieder alle Haushalte am Netz.

Voriger Artikel
Nur wenige Demonstranten nach Kopftuch-Attacke
Nächster Artikel
Bunte Freunde japanischer Subkultur

Der Stromausfall im Südwesten Kiels und den Nachbargemeinden am Sonnabendnachmittag ist behoben.

Quelle: Anja Rüstmann

Kiel. Laut Störungsmelder der Stadtwerke waren die Kieler Stadtteile Mettenhof und Hasseldieksdamm sowie die angrenzenden Gemeinden Melsdorf, Quarnbek und Flemhude betroffen. Insgesamt handelte es sich dabei um rund 2500 Haushalte.

"Die Mitarbeiter konnten den Fehler finden", bestätigte Stadtwerke-Sprecher Sönke Schuster. Der Strom sei ab 17.30 Uhr wieder zugeschaltet worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3