7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Sie helfen Schülern bei Problemen

Mettenhof Sie helfen Schülern bei Problemen

„Back to school“ heißt das Erfolgsprojekt in Mettenhof, das sich seit 2012 jener Jugendlicher annimmt, die die Schule schwänzen. Seit diesem Frühjahr kümmert sich ein neues Team um die Mettenhofer Schüler, ihre Probleme und Ängste.

Voriger Artikel
Neuer Belag, neue Radspur
Nächster Artikel
Letzter Ansturm der Schiffsgiganten

Ein neues Team für das Erfolgsprojekt „Back to school“: Martin Ruppert und Annette von Glahn kümmern sich unter anderem mit Freizeitaktionen wie Videodreh und Fußball um die Schulschwänzer im Stadtteil.

Quelle: Jennifer Ruske
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Mettenhof-Serie
Foto: Farbenfroh und fröhlich geht es im Bürgerhaus Mettenhof zu, wenn die Kinder in der Kurdischen Kulturschule ihre Tänze einstudieren.

Vielfältig und bunt – so präsentiert sich das Vereinsleben in Mettenhof. Ausgelassen geht es beispielsweise im Bürgerhaus Mettenhof zu, wo Kinder und Jugendliche der Kurdischen Kulturschule traditionelle Tänze und Musik einstudieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3