16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Mit „MiSch“ im KN-Druckzentrum

„MiSch – Medien in der Schule“ Mit „MiSch“ im KN-Druckzentrum

Zeitungsduft, Druckerschwärze und große Maschinen: Im Rahmen des Projekts „MiSch – Medien in der Schule“ erkundete die Klasse 4a der Kieler Goethe-Grundschule am Montagnachmittag das Druckzentrum der Kieler Nachrichten in Moorsee.

Voriger Artikel
Dem Tod auf der Spur
Nächster Artikel
Krooger Bürger fühlen sich geschröpft

Im Rahmen des Projekts „MiSch – Medien in der Schule“ erkundete die Klasse 4a der Kieler Goethe-Grundschule am Montagnachmittag das Druckzentrum der Kieler Nachrichten in Moorsee.

Quelle: Frank Peter

Kiel. Besichtigungsleiter Michael König führte die Grundschulkinder unter Transportbändern, Auffangbecken und an kilometerlangen Papierrollen vorbei oder zeigte, wie diese ausgewechselt, transportiert und gelagert werden. Gebannt lauschten die Schüler den Erklärungen zum Sinn und Zweck von Druckplatten und der richtigen Farbmischung. Sie warfen außerdem aus luftiger Höhe einen Blick auf die imposante Druckmaschine, die jeden Tag dafür sorgt, dass ein Paket mit frischen Zeitungsexemplaren in ihrem Klassenzimmer landet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3