8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Kämpfe am Kieler Himmel

Möwen Kämpfe am Kieler Himmel

Das sieht gefährlich aus: Mit ihrem kräftigen Schnabel hat die Silbermöwe in Kiel einen Artgenossen fest im Würgegriff. Es scheint so, als ginge es um Leben und Tod. Doch der Schein trügt, und nach langem Gezerre kann die obere Möwe ihren Hals aus der Schlinge ziehen.

Voriger Artikel
Ex-Traumschiff liegt jetzt bei Lindenau
Nächster Artikel
Von Anfang an ein echter Bürgerpark

Nach langem Kampf flog der Eindringling schließlich davon.

Quelle: Volker Rebehn

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Möwen in Kiel
Foto: Es werden tatsächlich immer mehr: So wie hier am Bootshafen haben Möwen die Lufthoheit über Kiel. Die Beschwerden häufen sich.

Sie sind fliegende Wahrzeichen des Nordens, aber jetzt fühlen sich vor allem Innenstadtkaufleute und Gastronomen von den vielen Möwen mächtig genervt. Sie klagen über Belästigungen von Gästen durch gierige Schnäbel oder den fast aussichtslosen Kampf gegen den Möwenschiet auf Fensterscheiben oder Gehwegen. Die Stadt kann den Ärger zwar verstehen, aber aus ihrer Sicht kaum etwas gegen den Möwenalarm unternehmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3