9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kiel-Mettenhof muss Rattenrudel ausrotten

Nagerplage Kiel-Mettenhof muss Rattenrudel ausrotten

Rattenplage in Mettenhof: Die Stadt hat eine „Notstandsmaßnahme zur Beseitigung einer dringenden Gefahr“ für den ganzen Stadtteil ausgerufen. In den vergangenen Wochen sind an verschiedenen Stellen in Mettenhof Ratten gesichtet worden, die Grundstückseigentümer sollen sie jetzt bekämpfen.

Voriger Artikel
Kiel nutzt erneut Ex-C&A-Gebäude
Nächster Artikel
Nachwuchs will ein Wörtchen mitreden

In Mettenhof gibt es eine Rattenplage. Alle Eigentümer im Stadtteil müssen jetzt Gift auslegen. Wer das nicht macht, muss mit einer Geldbuße rechnen.

Quelle: dpa/Bernd von Jutrczenka

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Tiere
Eine tote Ratte liegt im Unrat vor einer Feuerwache in Queens, New York.

In New York kommt angeblich auf jeden der acht Millionen Einwohner eine Ratte: Diese jahrelang kolportierte Formel könnte nun überholt sein, denn ein Forscher der Columbia University hat die Rattenpopulation der Stadt neu berechnet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3