2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Die Metallgießerei hat sich fein gemacht

Neue Ausstellungsstücke Die Metallgießerei hat sich fein gemacht

Das Industriemuseum Howaldtsche Metallgießerei geht in seine zehnte Saison. Bevor die aber am Ostersonntag um 14 Uhr mit dem Programm „Aus einem Guss“ eingeläutet wird, haben ehrenamtliche Mitarbeiter des Fördervereins das 1884 errichtete und heute unter Denkmalschutz stehende Gebäude vom Winterstaub befreit.

Voriger Artikel
Volle Ränge nicht nur beim THW Kiel
Nächster Artikel
Vegan und vegetarisch Essen in Kiel

Großreinemachen vor dem Saisonstart am Sonntag: Ehrenamtliche haben die große Halle der einstigen Gießerei auf Vordermann gebracht. Es wurde gefegt, Staub gesaugt, Fenster geputzt oder Ausstellungsstücke entstaubt.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3