7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Lernen in der schönsten Stadt der Welt

Neue Studenten in Kiel Lernen in der schönsten Stadt der Welt

Dass gleich Tausende von Neuen in die Kieler Hörsäle einrücken, erkennt man an der Universität besonders gut an einem speziellen Tag im Oktober, nämlich dann, wenn die Erstsemester-Begrüßung ansteht. Die 1400 Plätze im Audimax reichten kaum, sodass sich mancher der erwartungsfrohen Uni-Neulingen auf die Treppenstufen setzte.

Voriger Artikel
Kein Poller muss frieren
Nächster Artikel
C&A-Haus: Land unterstützt Kiel

Zur Erstsemesterbegrüßung im Audimax war Jonathan Jambo (Mitte) gemeinsam mit seinen Eltern gekommen. Dem angehende Philosophen fiel die Wahl der Universität nicht schwer: Sein Vater Boboy Jambo hatte an der CAU Rechtswissenschaft und Theologie studiert. Foto: Frank Peter

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Alev Doğan zu den neuen Studenten in Kiel

Kiel hat Zuwachs bekommen. 4802 neue Studenten hat die Christian-Albrechts-Universität in ihren Reihen begrüßt. Im Gespräch mit den Neulingen fiel zweierlei auf: Viele der sogenannten Erstis haben Geschwister, manche sogar Eltern, die bereits hier studiert haben. Die CAU als Heimatuniversität: Es scheint, dass wer einmal hier studiert, die Hochschule auch weiterempfiehlt.

mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3