9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Krieg ist kein Kinderspiel

Neues Friedens-Denkmal Krieg ist kein Kinderspiel

Ein neues Kieler-Friedens-Denkmal vor dem Flandernbunker wurde am Mittwoch vorgestellt. Unter dem Motto „Wir wollen keinen Krieg“ haben 20 Schüler des Hebbel-Gymnasiums Kiel symbolisch ihr Waffen- und Kriegsspielzeug in den rund drei Meter hohen Glaskubus an der Kiellinie geworfen.

Voriger Artikel
Eine Schule im steten Wandel
Nächster Artikel
Panini-Sammler sind jetzt Feuer und Flamme

Vorm Flanderbunker steht seit Mittwoch eine Glassäule, in der Kinder Kriegsspielzeug versenken können.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3