9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nikolaikirche kommt unter die Haube

Kiel Nikolaikirche kommt unter die Haube

Tag für Tag wächst derzeit ein riesiges Baugerüst rund um die Nikolaikirche am Alten Markt in die Höhe. Das älteste Gotteshaus der Stadt bekommt ein neues Dach und soll damit mehr denn je zu einem weithin sichtbaren Blickfang werden. Hinter der Baumaßnahme stehen jedoch vor allem Sicherheitsaspekte. Das alte Dach ist stark sanierungsbedürftig.

Voriger Artikel
Flickwerk im Freibad Katzheide
Nächster Artikel
Der Neubau schwebt in Stückchen ein

Pastor Matthias Wünsche und Kirchenvorsteher Prof. Dr. Klaus Blaschke präsentieren die neuen Ziegel, die das Dach von St. Nikolai künftig zum weithin sichtbaren Hingucker machen werden.
Unterdessen wächst das Baugerüst rund um die Nikolaikirche in die Höhe.

Quelle: Christoph Jürgensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3