3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Feuerwehr übt Drehleiter-Einsatz

Oper Kiel Feuerwehr übt Drehleiter-Einsatz

Das Blaulicht war an und ein Sicherheitsbereich abgesperrt: Doch es lag bei dem Feuerwehreinsatz am Opernhaus am Montag kein Notfall vor. Die Besatzung der Drehleiter des Löschzugs der Hauptwache nutzte das gute Wetter für die Ausbildung von Kollegen an der modernsten Drehleiter in Kiel.

Voriger Artikel
1500 Euro Strafe für KVG
Nächster Artikel
Hoteliers erhöhen wieder die Preise

Übungseinsatz an der Oper: Die Feuerwehr in Kiel trainierte am Montagnachmittag ihre neue Drehleiterbesatzung

Quelle: Frank Behling

Kiel. Mit mehreren Beamten wählte die Leiterwagenbesatzung dafür das Kieler Opernhaus aus. Dabei wurde auch die ordnungsgemäße Befestigung des Werbeplakats für das Stück „Die Räuber“ gleich mit überprüft. Die Feuerwehr nutzt in diesen Tagen im Kieler Stadtgebiet mehrere Gebäude zur Ausbildung für die neuen Besatzungen der Drehleiter.

Das rund 500000 Euro teure Fahrzeug war erst im April von der Firma Magirus ausgeliefert worden. Das Modell mit der Bezeichnung DLAK23-12 ist eine der modernsten Drehleitern Deutschlands. Das obere Ende des ausfahrbaren Leiterbereichs kann abgeknickt werden, um so auch an schwer zugängliche Stellen zu gelangen. Die Berufsfeuerwehr Kiel verfügt mit dem Neuzugang jetzt über vier Drehleitern. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3