9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Gewaltopfern mit ausländischen Wurzeln helfen

Organisationen kooperieren Gewaltopfern mit ausländischen Wurzeln helfen

In etwa 1700 Fällen hilft der Weiße Ring in Schleswig-Holstein den Opfern von Kriminalität und Gewaltverbrechen. Betroffene mit ausländischen Wurzeln melden sich nach Auskunft des Landesvorsitzenden Uwe Döring jedoch „so gut wie nie“ bei der Hilfsorganisation. Eine am Donnerstag besiegelte Vereinbarung mit der Türkischen Gemeinde Schleswig-Holstein (TGS-H) soll das ändern.

Voriger Artikel
Gipfeltreffen der Umweltmanager
Nächster Artikel
Kieler Werften bewerben sich um Marine-Auftrag

Uwe Döring (li.), Cebel Kücükkaraca (re.) und Stefan Studt mit den neuen Flyern.

Quelle: Martin Geist
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3