10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wirtschaft schielt in Richtung Kraftwerk

Ostuferhafen Kiel Wirtschaft schielt in Richtung Kraftwerk

Der Kieler Hafen wächst und wächst. Doch schon wieder seien die Kapazitätsgrenzen nahezu erreicht. Daher richtete IHK-Chef Jörg Orlemann nun einen Appell an die Stadtpolitik. Konkret hat Orlemann das benachbarte Gelände des Gemeinschaftskraftwerkes Kiel im Blick.

Voriger Artikel
Verdächtiger offenbar psychisch krank
Nächster Artikel
Aus dem Gewahrsam ins Gewahrsam

Umgeben von Papier und Pappe: IHK-Chef Jörg Orlemann (links) und Seehafen-Kiel-Prokurist Jörg Demuth (rechts) heißen den Geschäftsführer des neuen Großkunden SCA-Logistic, Jörn Grage, an der Kieler Förde willkommen.

Quelle: Hamid Saeidi
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Karen Schwenke
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3