12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Findlinge sollen versetzt werden

Palisadenweg Findlinge sollen versetzt werden

Die Strandsaison scheint in diesen sonnigen Tagen nicht mehr so weit weg. Das dachte sich auch der Ortsbeirat Pries/Friedrichsort, der die Verkehrssituation im Palisadenweg auf der Strecke zwischen den Straßen Zum Badestrand und Deichweg rechtzeitig verbessern möchte.

Voriger Artikel
1000 Biker aus Norwegen auf Stippvisite
Nächster Artikel
Kieler Grüne und Flughafen-Fans streiten

Auf dem Palisadenweg wird es zwischen der Straße Zum Badestrand und Falkenhorst zu eng für Begegnungsverkehr. Der Ortsbeirat um den Vorsitzenden Hans-Meinert Redlin (SPD) fordert die Stadt auf hier Abhilfe zu schaffen.

Quelle: Petra Krause

Kiel. In Absprache mit den Mitgliedern des Ortsbeirates hat dessen Vorsitzender Hans-Meinert Redlin (SPD) einen Antrag an den Bauausschuss formuliert, der nächste Woche auf der Sitzung des Stadtteilgremiums verabschiedet werden soll. Dabei geht es um zwei Verkehrsprobleme. Der Abstand zwischen den Findlingen auf der Seite vom Parkplatz am Palisadenweg und dem recht hohen Bürgersteig gegenüber „macht den Begegnungsverkehr zwischen der Straße Zum Badestrand und Falkenhorst abenteuerlich“, sagt Redlin. Als kurzfristige kleinere Maßnahme fordert das Gremium deshalb, „den Palisadenweg auf der Strecke so herzurichten, dass ein Begegnungsverkehr auch mit dem Bus gefahrlos möglich ist“. Dafür wird vorgeschlagen, die Findlinge einfach ein Stück Richtung Parkplatz zu versetzen.

Ein weiteres Problem ist die seit ein paar Jahren von der Stadt auferlegte Einbahnstraßenregelung im Palisadenweg. Ab Falkenhorst ist dieser in Richtung Brauner Berg während der Sommersaison gesperrt. Die Beschwerden bezüglich dieser Regelung häufen sich laut Redlin. Als kurzfristige Lösung will der Ortsbeirat deshalb die ganzjährige Öffnung des Palisadenweges in beide Richtungen erreichen. Zur Absicherung von Fußgängern im Straßenabschnitt ohne ausgewiesenen Gehweg soll die Geschwindigkeit auf 20 Stundenkilometer begrenzt werden. Langfristig allerdings geht es dem Ortsbeirat darum, dass der Palisadenweg zwischen dem Deichweg und der Straße Zum Badestrand zweispurig mit Geh- und Radweg ausgebaut wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3