10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
15-Jährige in Kiel vermisst

Polizei 15-Jährige in Kiel vermisst

Die Kieler Polizei sucht aktuell die 15 Jahre alte Jasmin Sandforth. Das Mädchen wird seit der vergangenen Woche vermisst. Nach Angaben eines Polizeisprechers schließt die Kripo derzeit eine Straftat aus. Ein Bild der Vermissten finden Sie im Artikel.

Voriger Artikel
Schöner wohnen in der Wahlestraße
Nächster Artikel
Vater vom Missbrauchs-Vorwurf freigesprochen

Die 15-jährige Jasmin Sandforth wird vermisst.

Quelle: dpa

Kiel. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich das Mädchen bei Freunden im Stadtgebiet aufhält. Jasmin Sandforth ist etwa 1,60 Meter groß, schlank, hat schulterlange, braune Haare, ist Brillenträgerin und trägt eine feste Zahnspange. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie vermutlich mit einer schwarzen Jacke und Leggins oder einer Jogginghose bekleidet.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der Schülerin machen kann, sollte sich unter Tel. 0431/1603333 oder 110 bei der Kriminalpolizei melden.

Foto: Jasmin Sandforth

Jasmin Sandforth

Quelle: Polizei Kiel
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3