17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher kurz nach der Tat festgenommen

Polizei Einbrecher kurz nach der Tat festgenommen

Polizisten haben am Sonnabend einen 20-Jährigen festgenommen, der dringend tatverdächtig sein soll, zuvor in ein Geschäft in der Innenstadt eingebrochen zu sein.

Voriger Artikel
„Sailing Yacht A“ startete Erprobung
Nächster Artikel
Kleine Wohnungen im Norden teurer geworden

Polizisten haben einen Einbrecher festgenommen.

Quelle: Imke Schröder (Symbolfoto)

Kiel. Zeugen alarmierten kurz vor 5 Uhr die Polizei, als ihnen der Einbruch in ein Tabak- und Zeitschriftengeschäft in der Küterstraße aufgefallen war. Beamte fahndeten sofort nach dem Täter und stellten ihn auf der Emil-Lueken-Brücke. Er kam ins Polizeigewahrsam und wurde am Nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl, der sofort vollstreckt wurde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3