17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mann demolierte Autos

Polizei Mann demolierte Autos

Polizisten haben am Freitag einen Mann festgenommen, der mindestens vier Autos am Schrevenpark beschädigt haben soll.

Voriger Artikel
Nur noch ein Finanzamt für Kiel
Nächster Artikel
Lebenslang für Mord an Schwägerin

Polizisten haben einen Mann festgenommen, der vier Autos beschädigt haben soll.

Quelle: Thomas Einsekrätzer (Symbolfoto)

Kiel. Mitarbeiter der Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr beobachteten den 23-Jährigen gegen 4 Uhr dabei, wie er mehrere Außenspiegel von Fahrzeugen an der Hebbelstraße abtrat und auch Scheibenwischer beschädigte. Sie informierten sofort die Polizei. Beamte nahmen den Tatverdächtigen in der Jahnstraße vorläufig fest. Er war bereits aus einem Einsatz rund 30 Minuten zuvor bekannt, bei dem er in einer Wohnung an der Christian-Kruse-Straße als Ruhestörer aufgefallen war und anschließend einen Platzverweis erhielt. Die Polizisten drohten dem 23-Jährigen an, dass er ins Gewahrsam kommt, falls er nochmal auffällig wird. Wer ähnliche Schäden an seinem Pkw feststellt, sollte das der Polizei unter Tel. 0431/1601310 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3