21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Serie von Tankbetrügereien aufgeklärt

Polizei Serie von Tankbetrügereien aufgeklärt

Die Kriminalpolizei Kiel hat eine Serie von Tankbetrügereien aufgeklärt. Die Beamten haben nach Angaben eines Sprechers einen 23 Jahre alten Kieler ermittelt, der für insgesamt 18 Taten in Frage kommt.

Voriger Artikel
Schweinswal vor Möltenort gefilmt
Nächster Artikel
Betrüger erbeuteten 50.000 Euro

Die Polizei hat eine Serie von Tankbetrügereien aufgeklärt.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Kiel. Seit Februar 2016 fiel im Großraum Kiel insgesamt 16 Mal ein weißer Golf GTI mit gestohlenen Rendsburger Kennzeichen auf, der an verschiedenen Tankstellen tankte und anschließend davon fuhr, ohne zu bezahlen. In zwei weiteren Fällen waren die Kennzeichen an einem Peugeot angebracht. Insgesamt ist ein Schaden von rund 1300 Euro entstanden. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen in Friedrichsort stellten die Beamten die gestohlenen Kennzeichen sicher. Der Mann ist wegen Betrugs und Unterschlagung der Polizei gut bekannt. Er wird sich jetzt wegen des mehrfachen Betrugs und des Diebstahls der Kennzeichen verantworten müssen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3