16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Warnung vor Enkeltrickbetrügern

Polizei Warnung vor Enkeltrickbetrügern

Warnung vor Enkeltrickbetrügern: Bei der Polizei sind am Mittwoch zahlreiche Anzeigen von Kielern eingegangen, die von unseriösen Anrufen berichtet haben.

Voriger Artikel
Mercatorstraße war nach Unfall gesperrt
Nächster Artikel
Kieler Amtsgericht liegt neuer Insolvenzplan vor

Die Polizei warnt wieder vor Enkeltrickbetrügern in Kiel.

Quelle: Imke Schröder (Symbolfoto)

Kiel . Die Anrufer wollten von ihren Opfern, dass diese eine größere Summe Bargeld bereitstellen, teilte die Polizei mit: Eine angebliche Nichte benötige dringend Geld für einen Wohnungskauf, beziehungsweise stecke in Geldnöten. In allen Fällen wurde die Trickbetrügerin abgewiesen. Die Polizei rät dringend dazu, in solchen Fällen skeptisch zu sein. Im Zweifelsfalle sollten sich die Angerufenen bei ihren Angehörigen rückversichern. Wer ebenfalls kontaktiert wurde, sollte die Polizei unter Tel. 0431/1603333 oder 110 informieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3