2 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
14-Jährige in Kiel wohlbehalten zurück

Polizei bedankt sich 14-Jährige in Kiel wohlbehalten zurück

Die Polizei bat am Freitag die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach einer 14-Jährigen aus Kiel, die seit dem 15. März vermisst wurde. Mittlerweile ist sie wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Voriger Artikel
Kieler Kundgebung für Leben ohne Gewalt
Nächster Artikel
Brand im Toilettenraum im UKSH

Die Polizei suchte eine 14-Jährige in Kiel.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)

Kiel. Da die Polizei mit ihren bisherigen Maßnahmen zunächst keinen Erfolg hatte, wurde die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Diese Unterstützung ist jetzt nicht mehr erforderlich, teilte ein Polizeisprecher am Sonnabend mit.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3