23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Exhibitionist in Dietrichsdorf gefasst

Polizei Exhibitionist in Dietrichsdorf gefasst

Polizisten haben am Montag gegen 11.40 Uhr einen 35-Jährigen in Höhe Masurenring/Johannisburger Straße in Dietrichsdorf vorläufig festgenommen, weil er sich in Gegenwart einer 47-jährigen Passantin entblößt hatte. Der Exhibitionist wird sich vor Gericht verantworten müssen.

Voriger Artikel
Kein Schwein, kein Schwarzbrot
Nächster Artikel
Menschenrechte bekommen eine Bühne

Die Polizei hat einen Exhibitionisten in Kiel-Dietrichsdorf gefasst.

Quelle: dpa

Kiel. Nach der Tat alarmierte die Frau die Polizei, die sofort nach dem Mann fahndete. Wie ein Behördensprecher mitteilte, trafen Beamte den 35-Jährigen noch in der Nähe an. Er wurde auf der Dienststelle vernommen und erkennungsdienstlich behandelt. Nach Fertigung einer Strafanzeige entließen die Beamten den Tatverdächtigen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3