2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Nach Belästigung: Polizei vernimmt Zeugen

Sophienhof Nach Belästigung: Polizei vernimmt Zeugen

Nach der Belästigung von drei Mädchen im Sophienhof in Kiel will die Polizei weitere Zeugen vernehmen. Die Auswertung der sichergestellten Handys der Tatverdächtigen dauere weiter an, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Voriger Artikel
Influenza-Fall auf Schiff in Kiel
Nächster Artikel
Zehn Tipps für den Start in den Frühling

Im Sophienhof in Kiel wurden junge Frauen belästigt.

Quelle: Carsten Rehder/dpa

Kiel. „Da sind große Datenmengen drauf.“ Noch immer ist nicht endgültig geklärt, ob es Aufnahmen der Vorfälle vom Donnerstagabend darauf gibt oder nicht. „Ein Filmen beziehungsweise Fotografieren der Mädchen ist aber als sehr wahrscheinlich anzusehen“, sagte Oberstaatsanwalt Axel Bieler. Er sehe die Vorfälle als „massive Belästigung an“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Kommentar

Eines vorweg: Die Polizeibeamten, die in Kiel tagtäglich im Einsatz sind, Überstunden ohne Ende anhäufen und im Zweifelsfall ihren Kopf hinhalten, verdienen unseren Respekt und unser Vertrauen. Daran ändert auch der Einsatz im Sophienhof nichts, der – schon wieder – diese eine Frage aufwirft: Was ist los mit unserer Polizei?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3