1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Positives Echo auf die Pläne

Rathaus-Erweiterung Positives Echo auf die Pläne

Das geplante Großprojekt auf dem Gelände der ehemaligen KN-Druckerei stößt bei der Politik auf weitgehende Zustimmung. Die Baupolitiker André Wilkens (SPD), Arne Langniß (Grüne) und Marcel Schmidt (SSW) beschreiben die Pläne der Kieler Nachrichten als weiteren wichtigen Schritt, die Innenstadt aufzuwerten.

Voriger Artikel
Zehn Tage im Zeichen des Wortes
Nächster Artikel
Im Sog von Selfie und Delfie

Zwischen Hohe Straße und Treppenstraße soll ein Wohn- und Bürokomplex entstehen. Die Stadt überlegt, dort Räume zu mieten.

Quelle: Ulf Dahl

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Erweiterung des Rathauses
Foto: Bürgermeister Peter Todeskino hat vom Rathausturm einen prächtigen Blick auf den Innenhof des Rathauses und den angrenzenden Gebäudekomplex der Kieler Nachrichten (rechts oben im Bild). In einem Neubau auf dem nicht genutzten Teil könnten wichtige Bereiche der Verwaltung gebündelt werden.

Noch gibt es keinen Vertrag. Aber die Eckdaten für die Erweiterung des Rathauses in Kiel sind in einer Absichtserklärung (Letter of Intent) bereits ausgehandelt. Jetzt hat die Politik das Wort. Im KN-Interview äußert sich Bürgermeister Peter Todeskino zu den Plänen.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3