2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Großeinsatz nach Gefahrgutunfall in Kiel

Projensdorfer Straße gesperrt Großeinsatz nach Gefahrgutunfall in Kiel

Eine ausgelaufene Chemikalie auf dem Gelände einer Tierarznei-Firma hat am Sonntag in Kiel für einen Gefahrgutalarm gesorgt. Gegen 13:20 Uhr hatten Passanten am Kanalwanderweg einen Knall gehört und sofort die Feuerwehr alarmiert. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht.

Voriger Artikel
Die Saison läuft langsam an
Nächster Artikel
"KN hilft": Schwimm-Projekt kann starten

Auf dem Gelände der Firma KVP in der Projensdorfer Straße hat sich am Sonntagmittag ein Gefahrgutunfall ereignet.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Gefahrgutunfall
Foto: Nach einem Gefahrgutunfall rückte die Feuerwehr Kiel zu KVP aus.

Der Feuerwehreinsatz bei einem Tierarzneimittelhersteller in Kiel-Projensdorf ist durch brennbare Flüssigkeiten ausgelöst worden, gab die Firma Bayer bekannt. In dem Gefahrgutlager der Bayer-Tochter KVP war nach Angaben der Feuerwehr ein Regal eingestürzt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3