1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Robustes Rennauto nährt Hoffnungen auf Sieg

Raceyard Robustes Rennauto nährt Hoffnungen auf Sieg

Die „Raceyard“-Familie, die Rennwerft der Fachhochschule (FH) Kiel, hat ein neues Kind geboren – ihr elftes. Beim Rollout am Sonnabendabend präsentierte das studentische Raceyard-Team mit „T Kiel A 16 E“ den mit Spannung erwarteten neuen Rennwagen im FH-Audimax.

Voriger Artikel
Warum den Toten die Köpfe abschlagen?
Nächster Artikel
Kita Villa Nolde: Albig würdigt jüngste Forscher

Das mehr als 60-köpfige Team hat seit September 2015 eigenständig einen neuen Rennwagen entwickelt und gebaut. Die Kieler nehmen seit 2006 an dem internationalen Wettbewerb „Formula Student“ teil. Erster Wettbewerb ist vom 26. bis 28. Juli im italienischen Autodromo Riccardo Paletti in Varano de' Melegari.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3