20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Angelique Kerber trägt sich ins Goldene Buch ein

Rathaus Kiel am Freitag Angelique Kerber trägt sich ins Goldene Buch ein

Angie kommt: Die in Kiel aufgewachsene Tennis-Spielerin Angelique Kerber trägt sich am morgigen Freitag um 10.15 Uhr in das Goldene Buch der Stadt Kiel ein. Das teilte die Landeshauptstadt am Donnerstagnachmittag mit. Kerber wird damit für ihren Grand-Slam-Erfolg bei den Australian Open geehrt.

Voriger Artikel
Ein Ufo zählt Fische
Nächster Artikel
Der große Traum der jungen Dribbler

Wird im Rathaus für den Triumph geehrt: Angelique Kerber mit ihrer Australian-Open-Trophäe.

Quelle: Frank Molter

Kiel. Mit Bezug auf die Wahl zur Sportlerin des Jahres durch die Leser der Kieler Nachrichten, teilt die Stadt die Ehrung mit: "Ganz Sport-Deutschland freute sich mit der 28‑jährigen Linkshänderin, die in Kiel das Tennisspielen gelernt hat", heißt es in der Pressemitteilung.

Am morgigen Freitag wird es einen kurzen Empfang des Stadtpräsidenten Hans-Werner Tovar und des Oberbürgermeisters Ulf Kämpfer geben, bevor sich Kerber im Ratsherrenzimmer des Rathauses im Ehrenbuch verewigen darf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3