10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Überfall: Mann beraubt und getreten

Ravensberg Überfall: Mann beraubt und getreten

Nach einem Straßenraub in der Bremerstraße in Kiel sucht die Polizei Zeugen, die Informationen zum Tathergang geben können. Ein 55-jähriger Mann wurde nach Angaben der Beamten am frühen Mittwochmorgen gegen 5 Uhr von einem Unbekannten attackiert, zu Boden gestoßen und beraubt.

Voriger Artikel
Die Ausbildung hier ist erstklassig
Nächster Artikel
Wer will bei der Stadt mitmischen?

Nach einem Straßenraub in der Bremerstraße in Kiel sucht die Polizei Zeugen, die Informationen zum Tathergang geben können.

Quelle: Imke Schröder/Symbolfoto

Kiel. Der Täter verschwand mit Schlüsselbund und Portemonnaie in Richtung Knooper Weg, nachdem er den 55-Jährigen mehrfach getreten hatte. Von Zeugen wird der Mann wie folgt beschrieben: männlich, 20 bis 30 Jahre alt, schwarze, krause Haare, südländisches Aussehen, bekleidet mit rotem T-Shirt mit weißen Streifen oder Muster im Seitenbereich.

Die Kriminalpolizei in Kiel hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zum Täter oder zum Ablauf der Tat nimmt die Polizei unter (0431) 160 3333 oder unter dem Polizeiruf 110 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3