7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Streit um Radfahrstreifen

Entscheidung vertagt Streit um Radfahrstreifen

Dass die Radfahrer künftig auf die Fahrbahn der viel befahrenen Rendsburger Landstraße sollen, löst nach wie vor Proteste aus. Eigentlich sollte der Bauausschuss über die Vorlage der Verwaltung abstimmen, an jeder Seite Radfahrstreifen einzurichten. Doch die Entscheidung wurde jetzt bis zum 16. September vertagt.

Voriger Artikel
Hilfe in der Not von Gleichaltrigen
Nächster Artikel
Fahrradfahrer haben keine Freude

Der Radweg an der Rendsburger Landstraße in Höhe der Hasseer Schulen: Die Entscheidung über die Einrichtung von Radfahrstreifen wurde im Bauausschuss bis zu einer Sondersitzung am 16. September zurückgestellt.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3