19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Wohnungsbrand in Kiel

Ringstraße kurzeitig gesperrt Wohnungsbrand in Kiel

Bei einem Feuer gegen 10.15 Uhr in der Ringstraße gab es keine Verletzten. Die Polizei hatte die Straße für die Zeit der Rettungsarbeiten gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Voriger Artikel
Ermittlungen: Korruptionsverdacht bei U-Boot-Kauf
Nächster Artikel
Velorouten-Ausbau am Schrevenpark

Die Kieler Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)

Kiel. Die Brandursache ist noch unklar. Anwohner hatten die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem sie Rauch bemerkt hatten. Es brannte in einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Das Feuer war nach Polizeiangaben schnell gelöscht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3