7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Action-Show lässt Herzen höher schlagen

Röhrende Motoren Action-Show lässt Herzen höher schlagen

Sie sind die Herren über Steuerrad, Gas und Kupplung. Auf dem Asphalt hinterlassen die Korth-Brüder mit ihren Monstertrucks, Lkw, Motorrädern und Quads schwarze Reifenspuren, durch die Luft wirbelt Qualm. Am Dienstag ist das Stunt-Racers-Team noch einmal auf dem Parkplatz vor Plaza zu sehen.

Voriger Artikel
Ägyptisches U-Boot verlässt Kiel
Nächster Artikel
Vereine werben um die Generation 60 plus

Der Einsatz des Monstertrucks war einer der Höhepunkte des Nachmittags.

Quelle: Karina Dreyer

Kiel - Hassee. Die Korth Brothers geben bereits in dritter Generation Gas, entwickeln immer wieder neue Stunts mit qualmenden Reifen, fliegenden Motorrädern und Autos auf zwei Rädern. „Das hat mir mein Vater so beigebracht, und ich habe es an meine Söhne Jeffrey und Steven weitergegeben“, erklärt André Korth. Benzin hat also die ganze Familie im Blut. „Wir haben uns alle mal wehgetan, Angst haben wir aber nicht“, betont er. Schwer sei die Kunst der Stunts zu erlernen, hart der Weg dorthin, aber „wenn man es dann kann, macht es richtig Spaß“, so der Profi.

Und so springt Steven Korth mit dem Motorrad über meterhohe Rampen. „Das sind eigentlich die gefährlichsten Stunts, denn als Motorradfahrer hat man ja keinerlei Schutz um sich“, erklärt der Vater. Jeffrey Korth hat den Dreh raus für Kunstfahrten auf nur zwei Rädern und lässt auch gerne mal den Wagen schräg stehen.

90 Minuten dauert die Show, bei der auch Zuschauer nicht verschont bleiben. Susan Spencer hat sich gemeldet, als Mitfahrer für die Schräglage im Auto gesucht wurden. „Ich bin begeistert vom Motorsport, da habe ich keinen Moment gezögert“, sagt die 52-Jährige. Obwohl das Herz danach schneller schlug, „war das einfach echt toll“. Zum Ende der Show mit rund 700 Besuchern kamen die Riesen zum Einsatz, denn drei Monstertrucks mit über 1000 PS gehören zum Fuhrpark der Familie Korth, die gerne mal Autos unter sich platt machen.


Am Dienstag, 3. Oktober, beginnt die Show der Korth Brothers um 15 Uhr auf dem Parkplatz vor Plaza, Winterbeker Weg 44. Der Eintritt für Erwachsene kostet 20 Euro, für Kinder ab vier Jahren 15 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3