16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Nachbarschaftsstreit löst größeren Polizeieinsatz aus

Russee Nachbarschaftsstreit löst größeren Polizeieinsatz aus

Ein Streit in einem Einfamilienhaus hat am Donnerstag in Russee für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Kurz nach 15 Uhr waren vier Streifenwagen nach einem Notruf zu einem Einfamilienhaus in der Straße an den Birken geschickt worden.

Voriger Artikel
Notarztwagen-Dieb sofort rückfällig
Nächster Artikel
Nachwuchspflege über den Glocken

Ein Streit in einem Einfamilienhaus hat am Donnerstag in Russee für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Durch den Einsatz kam es auch zu Verkehrsbehinderungen auf dem Russeer Weg. Wie die Polizei mitteilte, mussten die Beamten einen Streit unter Nachbarn schlichten. Ein Mann wurde dabei von Polizisten überwältigt und in Gewahrsam genommen. Der Einsatz dauert rund eine Stunde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3