23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei fasst flüchtige Diebe

Schilksee Polizei fasst flüchtige Diebe

Polizisten haben Dienstag zwei Diebe auf der Flucht festgenommen. Eine Zeugin hatte gegen 9.30 Uhr in Schilksee beobachtet, wie die Täter in Schilksee in den Pkw einer Frau einbrachen, die ihr Kind gerade zum Kindergarten brachte.

Voriger Artikel
Polizei warnt vor Betrügern in Kiel
Nächster Artikel
Steuerfall Uthoff: Verweis für Kämmerer

Polizisten haben Dienstag zwei Diebe auf der Flucht festgenommen.

Quelle: Rainer Pregla

Kiel. Die Männer stahlen eine Handtasche, setzten sich in ihren Renault Megane mit polnischem Kennzeichen und fuhren mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Kiel. Die Zeugin nahm die Verfolgung auf und alarmierte aus ihrem Auto heraus die Polizei. Die Beamten stellten die 43 und 48 Jahre alten Täter in Höhe der Müllverbrennungsanlage an der B 76.

In dem Wagen fanden die Polizisten die gestohlene Handtasche und einen Satz Autoreifen, die einem Einbruch in einer Garage in Schilksee zugeordnet werden. Ein Mann ist Deutscher, der ältere kommt aus Polen. Sie sind der Polizei gut bekannt und waren erst Mitte des Jahres aus der Haft entlassen worden. Wegen fehlender Haftgründe kamen sie wieder auf freien Fuß.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3